Schwabenverlag Morgenstern der finstern Nacht Berufen zur Liebe Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks im Schwabenverlag
eBooks
Buch der Woche
Wolfgang Metz
Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr
55 kreative Gottesdienste
Wolfgang Metz: Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr
Die Sprache der Bibel und der Liturgie ist jungen Menschen oft fremd. Deren Lebensgefühl spiegelt sich eher in den Songs der Rock- und Popmusik wider, die Gefühle, Hoffnungen und Sorgen so ausdrücken, dass Jugendliche sich darin wiederfinden. weiterlesen...

Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
<<< Titel 7 von 7 in der Kategorie
»Zeitschriften«
>>>
- Zeitschrift für medizinische Ethik
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
2013
ISSN: 0944-7652

Zeitschrift für medizinische Ethik

WISSENSCHAFT • KULTUR • RELIGION

Sie stehen bei Ihrer Aufgabe immer wieder vor medizinisch-ethischen Grundsatzfragen. In kaum einem anderen Bereich haben die wissenschaftlich-technischen Entwicklungen zu so grundlegenden Veränderungen geführt wie in der Medizin. So besitzen medizinisch-ethische Fragestellungen in der wissenschaftlich interdisziplinären Diskussion einen hohen Stellenwert, geht es doch um Themen, die das menschliche Leben im Kern berühren.

Zeitschrift für medizinische Ethik

• hat sich zum Ziel gesetzt, diese Fragen vor dem Hintergrund einer christlichen Wertorientierung darzustellen, über sie kompetent zu informieren und das Gespräch zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen zu fördern.
• wird getragen von namhaften Fachvertretern aus Medizin, Philosophie, Theologie und den Naturwissenschaften.
• geht den zentralen Fragen der aktuellen medizinisch-ethischen Diskussion nach. In Grundsatzbeiträgen werden Themen wie Genetik, Euthanasie, Reproduktionstechnik, Katastrophenmedizin, klinische Forschung, Organtransplantation, extreme therapeutische Verfahren der modernen Medizin behandelt.
• ist praxisorientiert. In Fallberichten werden Situationen dargestellt, die den Arzt vor besondere Probleme und Entscheidungen stellen.
• setzt sich mit grundsätzlichen Fragen wie Wahrheit am Krankenbett, Arzt-Patient-Verhältnis, Leiden und Sterben auseinander.
• vermittelt neben fachbezogenen Beiträgen auch geistliche Impulse, Dokumentationen sowie eine Zeitschriften- und Bücherschau zum jeweiligen Themenheft.
• vermittelt Impulse, fördert den Dialog und hilft dem Arzt und Christ, verantwortete Problemlösungen zu finden.
• bietet Orientierung in den ethischen Fragestellungen von Wissenschaft, Kultur und Religion – und das auf internationaler Ebene.
WEITERE INFOS
Alle Informationen zur »Zeitschrift für medizinische Ethik«
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Schwabenverlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum