Schwabenverlag Morgenstern der finstern Nacht Berufen zur Liebe Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks im Schwabenverlag
eBooks
Buch der Woche
Wolfgang Metz
Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr
55 kreative Gottesdienste
Wolfgang Metz: Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr
Die Sprache der Bibel und der Liturgie ist jungen Menschen oft fremd. Deren Lebensgefühl spiegelt sich eher in den Songs der Rock- und Popmusik wider, die Gefühle, Hoffnungen und Sorgen so ausdrücken, dass Jugendliche sich darin wiederfinden. weiterlesen...

Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Aus Region & Diözese

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 16
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Der Crailsheimer Reformationsweg
Karl-Josef Kuschel / Folker Förtsch
Der Crailsheimer Reformationsweg
Gedenken zwischen Kunst und Geschichte

Crailsheim zählt zu den Städten in Süddeutschland, in denen die Reformation Martin Luthers sehr früh Fuß fasste. Deshalb und aufgrund der Bedeutung ihres Reformators Adam Weiß gehört die Stadt in die Reihe der »Reformationsstädte Europas«.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Georg Moser – unvergessen
Neuerscheinung
Martin Fahrner / Gerhard Rauscher / Rolf Seeger (Hg.)
Georg Moser – unvergessen
Ein Porträt mit Texten des weltoffenen Bischofs

Auch 30 Jahre nach seinem Tod ist bei vielen Menschen die Erinnerung an Bischof Georg Moser lebendig. Ob in Gottesdiensten oder bei Vorträgen, im persönlichen Gespräch oder bei großen Treffen und Veranstaltungen, stets ging es ihm darum, dass Menschen mit der frohen und befreienden Botschaft des Evangeliums in Berührung kommen und Freude am Glauben finden, gemäß seines Wahlspruchs: »Damit sie das Leben haben und es in Fülle haben«.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Eine.Welt.Kirche
Johannes Bielefeld / Thomas Broch / Heinz-Detlef Stäps (Hg.)
Eine.Welt.Kirche
50 Jahre weltkirchliche Solidarität in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Als Teil der Weltkirche zu einem großen Netzwerk von Solidarität und Geschwisterlichkeit zu gehören und deshalb mit dafür verantwortlich zu sein, dass alle Menschen die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben – diese Herausforderungen haben der Rottenburger Konzilsbischof Carl Joseph Leiprecht und sein Mitarbeiter Eberhard Mühlbacher schon früh verstanden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 30,00*
Auf den Spuren der Kunst von Sieger Köder im Ostalbkreis
Eckhard Scheiderer / Hermann Sorg
Auf den Spuren der Kunst von Sieger Köder im Ostalbkreis

Ein Schwerpunkt der Arbeiten im sakralen Bereich und im öffentlichen Raum liegt im Ostalbkreis. Herausragend sind die Altäre, Fenster, Kreuzwege und Wandmalereien in Wasseralfingen, Ellwangen, Hohenberg und Rosenberg. Über die genannten großen Werke hinaus finden sich hier und in einigen kleineren Orten aber auch weniger bekannte Spuren seines Schaffens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Priester werden – weltoffen, schwäbisch, katholisch
Martin Fahrner / Andreas Rieg (Hg.)
Priester werden – weltoffen, schwäbisch, katholisch
200 Jahre Wilhelmsstift und Priesterseminar

Egal, ob jemand Pfarrer, Professor, Generalvikar oder Weihbischof wurde – die durchlaufene Priesterausbildung ist prägend und bleibt in lebhafter Erinnerung: das Zurechtkommen ohne eigenen Hausschlüssel, das Gemeinschaftsleben in den Häusern, die Erfahrungen mit den Professoren und Ausbildungsverantwortlichen, die spannenden theologischen Themen und Auseinandersetzungen ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Martin von Tours
Gebhard Fürst
Martin von Tours
Leitfigur für ein humanes Europa und die Zukunft des Christentums in Europa

Martin von Tours gehört zu den wichtigsten Glaubenszeugen Europas, der nicht nur im historischen Rückblick, sondern auch in seiner Wirkungsgeschichte für unsere Gegenwart von großer Bedeutung ist. Mit der Einrichtung des Martinusweges durch den Europarat 2005 bekam der große Heilige eine ganz besondere Bedeutung. Als Wegweiser einer Spiritualität des Teilens steht er für ein Europa, das nicht nur wirtschaftliche Interessen verfolgt. So kann er auch für Nichtchristen und Andersgläubige als bedeutende Symbolfigur Europas verstanden werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Geschichten und Geschichte
Neuerscheinung
Theo Schmidkonz
Geschichten und Geschichte

Geboren zwischen zwei Weltkriegen, aufgewachsen in der Zeit des NS-Regimes, zum Dienst in der Wehrmacht gezwungen, in Kriegsgefangenschaft geraten – unter diesen Vorzeichen standen die Kindheit und Jugendzeit von Theo Schmidkonz SJ. Nach seiner Ausbildung bei den Jesuiten und der Zeit als Studentenseelsorger war er 45 Jahre Priesterseelsorger.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,00*
Immer nur Vikar
Eberhard Mühlbacher
Immer nur Vikar
Ein ungewöhnlicher Lebensweg

In Eberhard Mühlbachers Lebenserinnerungen werden einschneidende Geschehnisse der jüngeren Geschichte lebendig: So hat er als junger Mann die Zeit des Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg am eigenen Leib erlitten. Auf andere Weise prägend war für ihn das Zweite Vatikanische Konzil, das er als Mitarbeiter des Konzilsbischofs Leiprecht und als »Assignatore« von Anfang an miterlebt hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Martin von Tours
Joachim Drumm (Hg.)
Martin von Tours
Ein Lebensbericht von Sulpicius Severus

Kaum ein anderer Heiliger ist so populär wie Martinus. Seit der Europarat 2005 die Wege des Heiligen durch Europa zum Kulturweg erklärt hat, ist das Interesse an Martinus über das ohnehin schon weit verbreitete Brauchtum hinaus um vieles gewachsen. Diese große Beliebtheit ist nicht zuletzt Sulpicius Severus zu verdanken, der im vierten Jahrhundert das Leben des Bischofs von Tours in der ersten bekannten Heiligenvita festgehalten hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Gott und den Menschen nahe
Gebhard Fürst
Gott und den Menschen nahe
Diakone in missionarischer Kirche

»Unterwegs von der Volkskirche zu einer missionarischen Kirche im Volk«: Unter diesen Leitgedanken hat Bischof Fürst die Pastoral in seiner Diözese gestellt. Dabei kommt der diakonischen Dimension von Kirche eine besondere Bedeutung zu.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 16
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Schwabenverlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum