Schwabenverlag Dem Leben trauen Von Felsblöcken und Zärtlichkeit Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks im Schwabenverlag
eBooks
Buch der Woche
Bernhard Hopf / Doris Hopf
Aus Finsternis wird Licht erstrahlen
Gottesdienste und Bildimpulse für die Advents- und Weihnachtszeit
Bernhard Hopf / Doris Hopf: Aus Finsternis wird Licht erstrahlen
Die Kombination von advent- oder weihnachtlichen Themen mit farbenfrohen Bildern macht den besonderen Reiz dieser Gottesdienste aus. Hier werden die Feste und Zeiten vom ersten Advent über das Luzia-Fest, von Weihnachten über Neujahr bis zu den Festen Darstellung des Herrn und Blasius nicht nur mit dem gesprochenen oder gesungenen Wort gefeiert. weiterlesen...

Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Gebhard Fürst im Schwabenverlag
Biographie von Gebhard Fürst
02. Dezember 1948 in Bietigheim geboren
1969 Abitur am Mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasium Bietigheim
1969 Studium des Griechischen und Hebräischen am Collegium Ambrosianum in Stuttgart
1970 Studium der Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen
1972-1973 Studium der Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien
1975 Theologische Hauptprüfung (Erste Dienstprüfung)
Eintritt in das Priesterseminar der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Rottenburg
13. Dezember 1975 Weihe zum Diakon
11. Januar 1976 Diakonat in Nürtingen
27. März 1977 Priesterweihe durch Bischof Dr. Georg Moser in der Basilika St. Vitus in Ellwangen/Jagst
1977 Vikar in Stuttgart St. Josef
1979 Repetent am Bischöflichen Theologenkonvikt der Diözese Rottenburg-Stuttgart Wilhelmsstift in Tübingen und Doktorand von Prof. Dr. Max Seckler am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen
1980 Zweite Dienstprüfung für die Theologen der Diözese Rottenburg-Stuttgart
1983 Kommissarischer Direktor des Theologenkonviktes Wilhelmsstift in Tübingen
1983-1985 Lehraufträge im Fach Katholische Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen
1985-1986 Freistellung zum Abschluss der Dissertation und Seelsorgeauftrag in der Pfarrei Heilig Geist in Balingen
01. Juni 1986 Direktor der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Mitglied der Sitzung des Bischöflichen Ordinariates
17. Januar 1987 Promotion im Fach Fundamentaltheologie mit der Arbeit »Sprache als metaphorischer Prozess. Johann Gottfried Herders hermeneutische Theorie der Sprache«
1993 Vorsitzender des Leiterkreises der Katholischen Akademien in Deutschland
26. Januar 1999 Ernennung zum Päpstlicher Ehrenkaplan (»Monsignore«)
07. Juli 2000 Ernennung zum 11. Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart
17. September 2000 Bischofsweihe im Dom zu Rottenburg
2001-2005 Mitglied des Nationalen Ethikrats der Bundesregierung
Alle Titel von Gebhard Fürst im Schwabenverlag
Titel: 1 bis 7
von insgesamt 7
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Martin von Tours
Gebhard Fürst
Martin von Tours
Leitfigur für ein humanes Europa und die Zukunft des Christentums in Europa

Martin von Tours gehört zu den wichtigsten Glaubenszeugen Europas, der nicht nur im historischen Rückblick, sondern auch in seiner Wirkungsgeschichte für unsere Gegenwart von großer Bedeutung ist. Mit der Einrichtung des Martinusweges durch den Europarat 2005 bekam der große Heilige eine ganz besondere Bedeutung. Als Wegweiser einer Spiritualität des Teilens steht er für ein Europa, das nicht nur wirtschaftliche Interessen verfolgt. So kann er auch für Nichtchristen und Andersgläubige als bedeutende Symbolfigur Europas verstanden werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Gott und den Menschen nahe
Gebhard Fürst
Gott und den Menschen nahe
Diakone in missionarischer Kirche

»Unterwegs von der Volkskirche zu einer missionarischen Kirche im Volk«: Unter diesen Leitgedanken hat Bischof Fürst die Pastoral in seiner Diözese gestellt. Dabei kommt der diakonischen Dimension von Kirche eine besondere Bedeutung zu.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Leben aus der Kraft der Auferstehung
Gebhard Fürst
Leben aus der Kraft der Auferstehung
Anstöße zur Fasten- und Osterzeit

Aus der Kraft der Auferstehung leben – diese hoffnungsvolle Zusage steht über den Gedanken und Predigten zur Fastenzeit und zu Ostern von Bischof Gebhard Fürst. Auf seine dem Leben zugewandte Weise deutet er das Geheimnis dieser Festzeit. Er lädt ein, die Fastenzeit als eine Zeit der Bekehrung zu Gott als dem Ursprung menschlicher Kraft zu leben, und dem österlichen Glauben zu trauen, der allen Tod zu neuem Leben verwandeln will.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Mensch werden
Gebhard Fürst
Mensch werden
Anstöße für Advent und Weihnachten

Es kommt wohl nicht von ungefähr, dass Weihnachten uns Jahr für Jahr neu anrührt. In der Geburt des Kindes in der Krippe verbirgt sich ein ganzes Programm, das dem, der es für sich entdeckt, Anstöße zu einem neuen, vor allem aber sinnvolleren Leben gibt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Buch des Lebens
Gebhard Fürst (Hg.)
Buch des Lebens
Geschichten vom Leben aus Gottes Kraft

Christinnen und Christen aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben in einer viel beachteten Aktion zur Vorbereitung auf den Katholikentag ihre Geschichten vom Leben aus Gottes Kraft aufgeschrieben. Aus Tausenden von Texten wurde eine Auswahl getroffen, die in diesem Buch vorgestellt wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,80*
Martin von Tours – Ikone der Nächstenliebe
Gebhard Fürst (Hg.)
Martin von Tours – Ikone der Nächstenliebe

Kaum ein anderer Heiliger ist so populär wie Sankt Martin. Jahr für Jahr wird bei Laternenumzügen zu Ehren des Heiligen die bekannte Szene der Mantelteilung nachgespielt. Genau diese Bewegung des Martin, der vom Pferd herabstieg, um sich dem Bettler zuzuwenden, bekommt heute eine neue Bedeutung. Die Glaubwürdigkeit der Kirche wird mehr denn je daran gemessen werden, ob sie den Menschen mit ihren Sorgen und Nöten, Fragen und Hoffnungen auf Augenhöhe begegnet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Für eine bewohnbare Kirche
Gebhard Fürst
Für eine bewohnbare Kirche
Perspektiven einer menschennahen Pastoral

»Für eine bewohnbare Kirche« enthält Predigten, Ansprachen und Texte von Bischof Gebhard Fürst. In 32 exemplarisch ausgewählten Beiträgen legt er dar, welche Themen ihn in den vergangenen zehn Jahren seines Wirkens als Bischof bewegt haben.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 19,90*
Titel: 1 bis 7
von insgesamt 7
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Schwabenverlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum